preloadingpreloadingpreloading
en
Startseite > Shows > Buckle Class

Buckle Class

(Stand 20.11.2016/Änderungen)

Regeln:

1. Startberechtigt ist jedes aktive Mitglied der NCHA of Germany und des RHCG
2. Gestartet werden darf von dem Teilnehmer jedwedes Pferd. (Das Pferd muss nicht im Besitz des Reiters sein, der Pferdeeigentümer muss kein Mitglied der NCHA oG sein )
3. Es wird nach den Regeln des aktuellen NCHA Rulebooks gerichtet.
4. Die Punkte zählen nur auf den Reiter.
5. Um einen Buckle im Showjahr zu erhalten, müssen mind. 3 HP-Turniere stattgefunden haben.

Punkte:

1. Platz - 5 Punkte
2. Platz - 4 Punkte
3. Platz - 3 Punkte
4. Platz - 2 Punkte
5. Platz bis letzter Platz - 1 Punkt

Preise für die aktuelle Saison:

Wird in einem Showjahr die Gesamtpunktzahl erreicht erhält der Starter von der NCHA oG einen Buckle als Preis.

Bei Anzahl der Turniere/Jahr                            ab Bucklepunkte
3                                                                             8
4                                                                            10
5                                                                            13
6                                                                            15
7                                                                            18
8                                                                            20

Gentlemen Agreement:
Open- / Non Pro- / Amateur - Reiter können Ihre Pferde in der Buckle Klasse starten, diese Reiter müssen Ihre Pferde beidhändig reiten, um nicht in eine Platzierung zu kommen. (o.Ä.)
Trainer und Open Reiter stehen als Helfer mit Rat und Tat den Startern zur Seite.

Erklärungen/Durchführungsbestimmungen:

Die Buckle Klasse wird mit re-run Rinder bestritten.
Die Buckle Klasse ist eine NCHA of Germany approved Klasse.
Die Buckle Klasse findet als letzte Klasse eines Turniers statt.
Durch die Buckle Klasse wird die Rookie Klasse ersetzt.
Es gibt keine Limitierung der Anzahl, der pro Reiter zu startenden Pferde.
Die Buckle Klasse ist keine NCHA of USA approved Klasse.
Die Buckle Klasse steht allen Reitern zur Korrektur, Test,  o.Ä. ihrer Pferde zur Verfügung, in diesem Falle siehe "Gentlemen Agreement".

Die Klasse kann bis 20 Minuten vor dem Start der Buckle nachgenannt werden.
Auf NCHA of Germany approved Shows und/oder Highpointshows der NCHA of Germany, muss die Buckle Klasse angeboten werden.
Die Punkte zählen von 01.Januar bis 31. Dezember eines Jahres.
Die Buckles werden von der NCHA of Germany an die Reiter an der JHV mit Ehrung ausgegeben.