HP Show Einöd 2016

Hier geht es zu den Ergebnissen,  hier zu den Bildern und hier ist der Bericht
und hier ist der letzte Stand des Highpoint-Ranking

Bericht:

NCHA of Germany Highpoint Cutting Show N° 3 in Einöd / Bad Colberg

Am 09. Juli 2016 fand, im Rahmen eines EWU A/Q-C Turniers, die NCHA Highpoint Show auf der Shadow Creek
Ranch in Einöd statt. Erstmalig als Special Event: Die NCHA Cutting Night. Zuvor ermöglichte Anlagenbetreiber
Norbert Otto den Teilnehmern in der Mittagspause des EWU Turnieres ein Practice. Bei sommerlichen
Temperaturen und strahlendem Sonnenschein konnte das internationale Starterfeld gegen 17.30 Uhr mit der
Show beginnen. 10 Starter konkurrierten in der Open. Ihnen standen sowohl Milch- als auch Fleischrinder zur
Verfügung. So war es jeden Reiter möglich, auszuwählen, an welchem Rind er sein Können und das seines
Pferdes am besten unter Beweis stellen könnte. Gerichtet wurde die Show von Susanne Haug (AA) aus BadenWürttemberg. Zur Seite standen ihr Anja Breunig (Ringstuart), Monique Jablonski (Videographer) und Sven
Biebler (Sprecher).

Die Open gewann Robin Vijgen auf Fletchs Hot Spot (72), gefolgt von Ute Holm auf Nurse Wendy (71) und Rob
Geririts auf Stylin Lil Cat (70,5). In der folgen Klasse, der NonPro, gingen 11 Reiter an den Start. Hier siegte Norbert Otto auf Boonligth Rosie ebenfalls mit einem Score von 72. Zweiter wurde hier Sandra Niedostatek auf Peponitas Lit Girl (71). Den dritten Platz in der USA Wertung erritt sich Cor van Ewijk mit Badger Lena Star(70,5) und in der Wertung der NCHA of Germany Dieter Welz mit Smartwistolena (70).
Ute Holm gewann mit Miss Little Pepto (72) die Ltd. 25.000 NH und belegte auch den zweiten Platz in dieser
Prüfung mit Nurse Wendy (71). Dritter wurde hier Sven Oser mit Titanium Toy (70). Je später der Abend wurde,
desto flotter wurden die Rinder. Dies gab den zahlreichen Zuschauern die Möglichkeit viele spektakuläre Ritte zu
sehen.

In der Ltd. 15.000 Amateur siegte Robin Vijgen mit Fletchs Hot Spot (70). Der zweite Platz ging an Gerhard
Lehner mit The Little Whiz (67) gefolgt von Alina Hetzel auf MK Lil Tronas Lass(66).
Die Teilnehmer der Youth Klasse standen den Erwachsenen in nichts nach. Hier gewann Marie-Lou Schlageter
mit einem Score von 70 vor Lisa Bischoff mit I’ll Be Smart As Twice (68).
Sven Oser belegte den ersten Platz in der Ltd. 5.000 NH mit MS Classy Mate(72). Zweiter wurde hier Ute Holm
mit Nurse Wendy (70), dicht gefolgt von Tim van Ewijk auf CD Cat Cruiser (69,5).
In der Ltd. 2.000 AH/AR gewann Alina Hetzel auf MK Lil Tronas Lass (69). Auf Platz Zwei ritt Corinne Stuter mit
Miss Digger Smoke (68). Den dritten Platz belegte Benjamin Pommer mit seinem Hengst Smart Lil Peppy AR (67).
In der Buckle-Class konnte sich die Jugendliche Lisa Bischoff zu später Stunde in einem Feld von 9 Startern mit
einem Score von 68 behaupten und erritt sich damit den 1. Platz. Zweite in dieser Prüfung wurde Ulrike Glowig
auf Smartwistolena (65). Der dritte Platz ging an Jan Stäblein auf Even A Diva (63). Gegen 24.00 Uhr endete die
erste NCHA Cutting Night.
Ein großer Dank geht an dieser Stelle noch an alle Helfer, die zum Gelingen dieser Show beigetragen haben. Das
Team der Countryscheune und Shadow Creek Ranch rund um Heidrun und Norbert Otto war wieder einmal
bestens vorbereitet. Danke für diese super Stimmung sowie die tolle Organisation und Bewirtung .
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren Vita Cola und Bitburger 0,0, die es ermöglichten ein zusätzliches
Preisgeld an die Sieger der Open und der NonPro Germany auszuschütten.

Bericht: Monique Jablonski  

Ergebnisse:

NCHAoG Ergebnisse HP Show No - Ergebnisse

Bilder:

HP Show No 3 Einöd / Bad Colberg 2016

Bilder von Ulrike Glowig

Bestellmöglichkeiten Show-Videos 2015 (pro Pferd-Reiter Kombination)

NCHAoG Member, Medium DVD: pro Ritt 15,- EUR inkl. Versand, jeder weitere Ritt 5,- EUR
No Member, Medium DVD: pro Ritt 20,- EUR inkl. Versand, jeder weitere Ritt 10,- EUR

Die Bearbeitungszeit kann bis zu 3 Wochen in Anspruch nehmen. Bestellungen bitte an die Geschäftstelle info@ncha.de. Bitte in der Bestellungen die gewünschten Ritte angeben (z.B.: Open Lauf, Nonpro Lauf, etc.).

Die Bearbeitung erfolgt nach eingegangener Bestellung und Zahlung.

Hier get es zum Bestellformular