Messe Erfurt 2016

„Thuringia Western Turnier“ 2016 Messe Erfurt

Die Messe „Reiten Jagen Fischen“ in Erfurt war auch im Jahr 2016 ein voller Erfolg. „Mit jährlich rund 27.700 Besuchern und Ausstellern aus zehn Ländern zählt die Messe für Freizeit in der Natur Reiten-Jagen-Fischen zu den Höhepunkten im Erfurter Messekalender. Sie bietet auf 25.070 m2 Hallenfläche und im Freigelände das komplette Sortiment an Produkten und Dienstleistungen für die Hobbywelten Reiten, Jagen und Fischen.“

Am Samstag den 19.03.2016 fand nun bereits zum 4. Mal das „Thuringia Western Turnier“, welches in enger Kooperation von der EWU Thüringen, der NCHA of Germany und der GTPA organisiert und durchgeführt wurde, statt. Das, für uns Westernreiter extra gestellte, Reitzelt auf dem Außengelände der Messe Erfurt lockte auch dieses Jahr zahlreiche Zuschauer an und so konnte die Messe am Samstag wieder einen Besucherrekord verzeichnen. Die Zuschauerränge waren bis auf den letzten Platz gefüllt. Vor allem die Rinderdiziplinen des Westernreitens stoßen auf sehr großes Interesse beim Publikum. Auch die Starterzahlen wachsen jährlich und so konnten 14.00 Uhr 8 Starter in der Open und 8 Starter in der Amateur zum Cutting Cup in der Arena begrüßt werden. Sven Oser/MK Lil Tronas Lass konnte sich mit einem eindrucksvollen Ritt und einem Score von72 den Sieg in der Open sichern.

Sven Oser Sieger Open

Platz 2 ging an Willi Klumpp/Two Acres (71), dicht gefolgt von Sven Oser/LNA Blue Boon (70,5). In der Amateur siegte Günther Kerkoff/Grady oDual mit einem Score von 70.

Günther Kerkoff Sieger Amateur

Zweiter wurde hier Marcus Jacubitz/Miley Meranda (69) und den dritte Platz erritt sich Alina Hetzel/MK Lil Tronas Lass. Wir bedanken uns bei allen, die bei der Organisation und Durchführung des Turniers beteiligt waren und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Text: Monique Jablonski

Fotos: Silvio Reis